Mara - die große Bohne

Mara®  die große Bohne

Janz-Kaffee-Kult Mara - die große Bohne®
kommt aus dem Hochland Mittelamerikas und wächst dort an teils extrem steilen Hängen.
Diese Höhenlage und das unwegsame Gelände lassen den Maragogype langsam wachsen
 und sein einzigartiges Aroma entstehen. Nach der Ernte der vollreifen Kaffeekirschen
und einer sehr sorgfältigen Bearbeitung wird der Rohkaffee direkt anschließend
nach Deutschland verschifft. Der Rohkaffee wird für uns in Bremen eingelagert,
da die Lagerbedingungen in Deutschland wesentlich besser
 als im Ursprungsland sind.

Unser Mara - die große Bohne® ist eine solche Rarität, dass wir
den Rohkaffee bereits kaufen bevor er geerntet wurde. Dies ist

möglich, weil wir seit Jahren die gleiche Sorte von derselben Kaffeeplantage kaufen.
Dieser extrem hochgewachsene Mara wird nur einmal im Jahr geerntet
und ist immer nach kurzer Zeit ausverkauft.
Eine weitere Besonderheit unseres Mara - die große Bohne®
ist der Verkauf als sortenreine Kaffeeplantagen-Spezialität.
Dies ist nur möglich weil dieser Maragogype eine solche eigene Harmonie hat,
dass Liebhaber ausgewogener und angenehmer Milde hier voll auf Ihre Kosten kommen.

Unser Maragogype Mara - die große Bohne® würde unter Weinkennern als Grand Cru 
oder Erstes Gewächs bezeichnet.

Mein Tipp:Probieren Sie diese Sorte einmal ohne Milch und Zucker und lernen Sie so den Zauber dieser Rarität kennen. Selbst kalt getrunken ist diese Sorte kein „Kalter Kaffee“.